Ambrosius Quellen

Die Ambrosius-Quellen in Marienbad sind schwach mineralisierte Säuerlinge mit reichem Gehalt an Kohlendioxid und Eisen. Der Quellaustritt hat drei separate Sprudel, die sehr ähnliche chemische Zusammensetzungen haben. Sie befinden sich an der Stelle zwischen dem Gesellschaftshaus Casino und dem Zentralbad in einem kleinen Pavillon.

Wegen des hohen Eisengehaltes werden sie bei einigen Arten der Anämie und ihrer harntreibenden Wirkung auch bei Erkrankungen der Nieren und Harnwege verwendet, vor allem bei Lithiasis.

Die Quellen sind frei zugänglich.


Telefon:
+420 734 181 111
E-mail: info@reitenberger.cz

Hotel Reitenberger
Ibsenova 92
353 01 Mariánské Lázně
Česká republika